Wissenswertes über unsere Schaf- und Lammfelle:

Wir bieten Schaf- und Lammfelle aus eigener Schafhaltung an.
Unsere Tierhaltung wird artgerecht betrieben, was sich in der guten Qualität unserer Produkte niederschlägt. Unsere medizinisch (auch Relugan genannt) gegerbten Felle sind durch ihre gelbliche Wolle gekennzeichnet. Sie werden nicht gefärbt. Es handelt sich um einen synthetisch hergestellten Gerbstoff. Dieser Gerbstoff hat die Eigenschaft, dass er sich so fest an die Haut bindet, so daß er nur noch chemisch abspaltbar ist. Die Wollfaser bleibt frei und unbelastet, da das Keratin in der Wolle keine Gerbstoffe binden kann. Unsere Reluganfelle sind normalerweise bis 30 Grad waschbar, wir empfehlen zur Wäsche der Felle Neutralseife oder Perwoll. Waschen Sie die Felle nur wenn es unbedingt nötig ist.
Wolle und Leder bestehen aus 100% tierischem Eiweiß. Keime aller Art wie Pilze, Bakterien und Viren finden hier keinen Nährboden und können sich nicht vermehren. Deshalb ist auch ein Schaffell nach einer 30 Grad Wäsche hygienisch sauber. Schaffelle haben eine Selbstreinigungskraft. An der frischen Luft aushängen (nicht in der Sonne) und eventuell ausbürsten reicht oftmals. Sie brauchen nicht so oft gewaschen werden.